Dr. phil. Claudia C. Schade

Dr. phil. Claudia C. Schade, Diplom-Musiklehrerin mit Hauptfach Horn, Stipendiatin der Wilhelm-Müller-Stiftung, langjährige Erfahrung im Früh-Instrumentalunterricht, einschließlich Bläservorschule und Orientierungsjahr bzw. Instrumentenkarussell.

Dispokinesiopädin in eigener Praxis sowie Dozentin der Europäischen Gesellschaft für Dispokinesis (EGD) , 2006-2008 1. Vorstand der EGD.

Autorin von Bläser-Instrumentalschulen (Rapp-Verlag, Badenweiler): Brassini, Piccolini und Bläser-Team.

Dozententätigkeit u.a. an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, an den Landesmusikakademien Hamburg und Berlin, bei den Landesverbänden des VdMs Hessen, Baden-Württemberg, Mecklenburg-Vorpommern, an der BDB-Musikakademie sowie an der Musikhochschule Detmold.

Forschungstätigkeit und Dissertation bei Prof. (em.) Dr. phil. Hans Günther Bastian an der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main mit dem Thema Interdisziplinäre Instrumental-pädagogik für Blechbläser - Eine Studie zu Theorie, Empirie und Didaktik modernen Instrumentalunterrichts wurde am 15. Juli 2010 mit der Gesamtnote "summa cum laude" bewertet.

BDB-Dachverband bei Facebook
BDB-Bläserjugend bei Facebook
BDB-Musikakademie bei Facebook

SEITE DRUCKEN

Veranstaltungen