11. BDB-Musikcamp im Europapark

STARKE TÖNE - TOLLER SOUND

21. August bis 26. August 2016

Anmeldungen zum 11. BDB-Musikcamp sind ab sofort nur noch auf Warteliste möglich. Wir informieren Euch umgehend, wenn wieder Plätze frei werden.

Die über 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erleben von Sonntag, 21. August bis Freitag, 26. August 2016 wieder...
• Blasorchesterspiel in großen Orchestern
• Abschlusskonzert im Europa-Park Dome
• Gesamt- und Registerproben
• Eine Woche lang Spiel, Spaß und Spannung mit vielen netten Leuten
• Achterbahn und Parkfeeling pur
• Lagerfeuerromantik im Tipidorf
• Workshop- und Animationsprogramm
• Übernachten und leben wie im „Wilden Westen"
• Vollpension, freier Eintritt in den Europa-Park

Anmeldung zum 11. BDB-Musikcamp 2016

Das BDB-Camp 2016 dauert von Sonntag, 21. August bis Freitag, 26. August 2016. In drei Orchestern, eingeteilt nach Leistungsstand und Alter, wird täglich für das große Abschlusskonzert am Freitag, 26.08.2016 um 19 Uhr geprobt. Neben der Probenarbeit in Gesamt- und Registerproben stehen verschiedene Workshops auf dem Programm des BDB-Musikcamps. Während der BDB-Musikcamp-Woche bleibt auch ausreichend Zeit die Attraktionen des Europa-Parks zu erleben.

Teilnehmen können alle jungen Musiker zwischen 13 und 27 Jahren, die ein Blasinstrument oder ein Schlaginstrument spielen und mindestens das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze (D1) erfolgreich abgelegt oder einen Ausbildungsstand auf entsprechendem Niveau oder höher haben.

Im Preis von 399,-€ sind Unterkunft im Zelt/Blockhaus, Verpflegung und Getränke zu den Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Imbiss am Lagerfeuer), Parkeintritt, umfangreiches Probe- und Workshopangebot und ein interessantes Freizeitprogramm inbegriffen.

Robert SheldonAuch 2016 wird Robert Sheldon wieder als Dirigent im BDB-Musikcamp dabei sein und am Dirigentenpult stehen. Und das nicht nur im Hauptorchester, sondern mindestens ein Stück wird er auch im Basisorchester einstudieren und dirigieren, damit alle Teilnehmer die Chance haben, einen der derzeit meistgespielten Komponisten für sinfonisches Blasorchester kennenzulernen. Natürlich werden dann auch wieder Stücke aus seiner Feder auf dem Programm für das Abschlusskonzert stehen.

 

 

Das Dome-Orchester im BDB-Musikcamp 2014

SEITE DRUCKEN

Veranstaltungen